Unerwünschte Faltenwürfe

Am Montag drei Kilometer, am Mittwoch vier Kilometer. Beides ohne Nachwirkungen im Knie. Hoffnungszeichen! Der besondere Faltenwurf, den ich niemandem wünsche, ist auch Thema meiner aktuellen Laufkolumne. Die will ich an dieser Stelle nicht vorenthalten: Unerwünschte Faltenwürfe Im Alter nimmt die Zahl der Falten zu. Diese Erkenntnis überrascht die meisten Menschen jenseits der 50 nicht. … Unerwünschte Faltenwürfe weiterlesen

Drei Läufer im Himmel

Gestern beim Morgenlauf war wieder herrlichstes Wetter. Angesichts einer Fülle beruflicher Termine blieb mir nicht die Zeit, das Rätsel um die im letzten Beitrag angesprochene neue Laufkolumne zu lösen. Es ist mein persönlicher Nachruf auf drei  Persönlichkeiten der regionalen Laufszene, die uns leider in diesem Jahr verlassen haben. Drei Läufer im Himmel Die Läuferszene in … Drei Läufer im Himmel weiterlesen

Im Land der Träume

Mein Intervalltraining vom Dienstag habe ich ja bereits bedichtet und ilustriert. In meiner aktuellen Laufkolumne, die ich hier nicht vorenthalten will, findet das auch noch seine Berücksichtigung. Zum entspannten Morgenlauf heute über den Petrisberg muss ich nicht viel schreiben. Da sprechen die Fotos für sich. Besonders interessant finde ich aber den Vergleich des Wasserbandes durch … Im Land der Träume weiterlesen

Der Genießer schweigt

Die ältere Dame macht ihrem Unwillen über die verbalen Störungen ihrer sportlichen Aktivitäten unmissverständlich Luft: „O hei, wat en Geschnaader loa!“ Doch die drei Frauen auf der Nebenbahn halten unbeeindruckt ihr Tempo. Es ist gemächlich genug gewählt, um jedes Stocken der Kommunikation zu vermeiden. Besucher des Freibads Nord in Trier können solche und ähnliche Situationen … Der Genießer schweigt weiterlesen

Schrittmacher

Wer bei Anne gelesen hat, weiß, was hier kommen muss. Schließlich muss ich zeigen, was ich in den von ihr beschriebenen kurzen Filmpausen gemacht habe, die für mich die 15 Kilometer beim Radweglauf zu einem Erlebnis mit Zwischensprints gemacht hat. Ich habe mal nur ganz wenig fotografiert und stattdessen immer wieder mein iPhone in den … Schrittmacher weiterlesen

Vorfreude

In der kommenden Woche ist es wieder soweit. Dann werden sich wie in den vergangenen Jahren Laufneulinge und erfahrene Freizeitläufer einmal in der Woche im Trierer Weißhauswald treffen, um unter professionelle Anleitung fit zu werden für den Trierer Stadtlauf. Namensgeber ist in diesem Jahr die Bitburger Brauerei. Aus "Der TV bewegt!" wird die Bitburger Laufschule. … Vorfreude weiterlesen