Drachenrunde, viel Arbeit und ein Lauf mit Freunden

Wieder eine Woche vorbei. Wie im Flug, mit sehr viel Arbeit und teilweise intensiven Recherchen. Aber wenn es um wiederholte Übergriffe in einem Kindergarten geht, darf das nicht verschwiegen werden. Ein unangenehmes Thema, bei dem es auch darum geht, die Identität der Kinder zu schützen. Aber das ist eine Geschichte, die nicht wirklich in einen … Drachenrunde, viel Arbeit und ein Lauf mit Freunden weiterlesen

Samstagslaufstammtisch

Wie sehr ich die Samstagsläufe mit Freunden während meiner Verletzungspause vermisst habe, wird mir heute noch einmal bewusst. Wunderbare 24 Kilometer mit reichlich Höhenmeter, die "einem die Socken ausziehen" können, wie unser Neuzugang Sebastian meint. Ihm hat der schöne Panorama-Eis-Lauf vor einer Woche offenbar gefallen. So ist er um 8 Uhr wieder am Treffpunkt Sportplatz. … Samstagslaufstammtisch weiterlesen

Im Dampfkessel

Da die Jungs vom Samstagslauftreff in der WhatsApp-Gruppe schon am Freitag diskutiert haben, ob sie die Felsenpfadrunde oder zur Mariensäule laufen, ist für mich klar, dass ich heute früh nicht mit ihnen unterwegs sein werde. Solche Distanzen von 25 Kilometern und mehr traue ich meinem Rekonvaleszenten Astralkörper noch nicht zu. So habe ich mich kurzerhand … Im Dampfkessel weiterlesen

Frisch und fröhlich

Es wurde mal wieder Zeit: Ein gemeinsamer Morgenlauf mit Weinbergschnecke Anne muss nicht zwangsläufig in die mit Rebstöcken bepflanzten Geländeareale bei Olewig führen. Vielmehr ist es die auch nicht ganz flache Kernscheidrunde, die sich bei unseren gelegentlichen Fahrtspielen zu früher Stunde so langsam zum Favoriten mausert. Zwar sind es dann in der Regel nur 50 Minuten, … Frisch und fröhlich weiterlesen

Abschied

Wieder einmal so ein Morgen, an dem mich nur die Gewissheit hinaustreibt, dass mir diese Laufrunde gut tun wird. Es regnet. Nach dem dann doch mächtigen Niederschlag seit gestern Abend ist eine eher befestigte Strecke angesagt. Die Mattheiser Weiher sind dafür immer ein gutes Ziel. Zum Start kurz vor 8 Uhr zeigen sich dann doch … Abschied weiterlesen

Aufhellungen

Nach einigen Tage nochmaliger Pause heute wieder ein Versuch. Die erkältungsbedingte Zurückhaltung kratzt irgendwie auch an meiner Motivation. Schon lange jedenfalls hat mein innerer Schweinehund nicht mehr so laut aufgeheult. Aber da ich mir sicher bin, dass mir der Lauf gut tun wird, verordne ich ihm Ruhe und mache mich - nicht zu leicht bekleidet - … Aufhellungen weiterlesen