Traumpfade im Hochwald

Ich bin im Verzug, sorry. Aber lieber Besuch und ein langer Sonntagsdienst haben verhindert, dass ich früher von dem Abstecher im Hochwald berichtet habe. Die Lauffreunde von Spiridon Hochwald in Schillingen waren bis vor zwei Jahren Ausrichter eines wunderschönen Marathons. Weil Jagdpächtern das Durchquerung ihrer Reviere zunehmend widerstrebte und auch, weil der Aufwand für einen … Traumpfade im Hochwald weiterlesen

Völlig unverkrampft

Eine Rekomwoche mit etwas reduzierten Distanzen. Der Tempodauerlauf gestern war trotz der Kürze von zehn Kilometern ganz schön anstrengend. Na ja, wer dafür die flachste der Morgenlaufstrecken mit 180 Höhenmetern nutzt, ist selbst schuld. Als Laufkolumnist bin ich auch noch aktiv. Heute mal wieder mein aktueller Text auch an dieser Stelle. Vielleicht sehen wir uns … Völlig unverkrampft weiterlesen