Traumpfade im Hochwald

Ich bin im Verzug, sorry. Aber lieber Besuch und ein langer Sonntagsdienst haben verhindert, dass ich früher von dem Abstecher im Hochwald berichtet habe. Die Lauffreunde von Spiridon Hochwald in Schillingen waren bis vor zwei Jahren Ausrichter eines wunderschönen Marathons. Weil Jagdpächtern das Durchquerung ihrer Reviere zunehmend widerstrebte und auch, weil der Aufwand für einen … Traumpfade im Hochwald weiterlesen

Viel Spaß, viel Schweiß, viel Panorama

Wenn der Himmel durch prächtiges Wolkenspiel besticht, die Luft klar und die Weitsicht bis zum Horizont reicht, dann ist alles bereit für den Panoramalauf des SV Olewig. Wenn 90 begeisterte Läufer aus der ganzen Region sich von allen Warnungen vor reichlich Höhenmeter nicht abschrecken lassen und der Blick auf viele Leckereien schon vor dem Start … Viel Spaß, viel Schweiß, viel Panorama weiterlesen

Laufspaß mit Donnerwetter

Es ist auch mal interessant, eine Laufveranstaltung komplett aus der Helferperspektive zu betrachten. So wie beim dritten Freundschaftslauf des SV Olewig, der seinem Anspruch als Panoramalauf wieder erfüllt hat. Mein Bauchgrummeln angesichts der Wetterlage teilten vermutlich einige Sportfreunde, die ansonsten nach Olewig gekommen wären. Aber so war es mit 40 Teilnehmern überschaubar und wirklich unproblematisch. … Laufspaß mit Donnerwetter weiterlesen

Die Strecken für den Panoramalauf am 26. April

Jetzt muss ich noch ein wenig die Werbetrommel rühren für den Freundschaftslauf am 26. April. Um 15 Uhr machen wir uns beim Sportplatz Trier-Olewig auf den Weg, um drei wunderschöne Strecken in unterschiedlichen Längen zu erlaufen. Wer bei diesem interessanten Freundschaftslauf ohne Zeitnahme und Stress teilnehmen will, gibt bitte mir Bescheid oder sendet eine Mail … Die Strecken für den Panoramalauf am 26. April weiterlesen

Doppelt gemoppelt

Weil ich 1. im Urlaub bin 2. unser Esszimmer renoviert habe 3. mir vorgenommen habe, im Urlaub etwas weniger zeit am Computer zu verbringen, gibt es heute zwei Bilderstrecken auch einmal. Da ist also das zweite aktive Training von "Der tV bewegt!". Maximalpulsmessung unt hinten drauf noch flotte Intervalle. Das war zunächst zwar etwas Quälerei, … Doppelt gemoppelt weiterlesen