Aufhellungen

Nach einigen Tage nochmaliger Pause heute wieder ein Versuch. Die erkältungsbedingte Zurückhaltung kratzt irgendwie auch an meiner Motivation. Schon lange jedenfalls hat mein innerer Schweinehund nicht mehr so laut aufgeheult. Aber da ich mir sicher bin, dass mir der Lauf gut tun wird, verordne ich ihm Ruhe und mache mich - nicht zu leicht bekleidet - … Aufhellungen weiterlesen

Wechselspiel

Lieber Besuch ist bei uns immer willkommen. Und so ist die Freude groß, dass Anja es trotz des Eisregens gewagt hat, am frühen Morgen durch die Eifel nach Trier zu kommen. Ein ausgedehntes Frühstück, bei dem Anne die Runde komplett machte, und dann ein ausgedehnter Spaziergang bei Nebel, Sonne, Regen und Grieseln über den Felsenpfad … Wechselspiel weiterlesen

Alles Gute!

Wieder einer längere Pause in diesem Blog. Ein Zeichen dafür, dass noch immer nicht alles rund läuft. Leider. Wieder Beschwerden im Leistenbereich. das bremst mich aus und macht mich nachdenklich. Auch die erneuten Besuche bei Osteopathen haben nicht wirklich Besserung gebracht. Ausgangspunkt ist wohl der Übergang von Dünndarm zu Dickdarm. Das war auch der Bereich … Alles Gute! weiterlesen

Wieder oben

Die Zeit vergeht. Das merke ich auch daran, wie lange der letzte Beitrag in meinem Blog zurückliegt. Das liegt nicht nur daran, dass mein Optimismus einen deutlichen Dämpfer erhalten hat. Auch die berufliche Situation lässt kaum Zeit und Energie für Blogeinträge. Genauer gesagt, mir ist die freie Zeit zu wertvoll, um auch davon viel am Computer … Wieder oben weiterlesen

Dunkel

... sind nun schon fast die meisten Stunden des Tages. Wie angenehm ist es da, nicht zu früh mit dem beruflichen Tagwerk beginnen zu müssen. So schaffe ich es also, am Morgen zumindest bei Dämmerlicht unterwegs zu sein. Die Runde zu den Mattheiser Weihern ist mittlerweile wieder möglich. Langsam werde ich dann wohl am Wochenende … Dunkel weiterlesen

Alles Gut(e)

So ändern sich die Zeiten. Vor einigen Jahren waren an einem Geburtstag noch einige Karten mit guten Wünschen im Briefkasten. Heute nichts, dafür aber Hunderte gute Wünsche in den elektronischen Postkästen, vor allem aber natürlich im Fratzenbuch. Viele zu viele, um wirklich jede einzeln zu beantworten. Deshalb auch an dieser Stelle vielen Dank für Eure Gedanken … Alles Gut(e) weiterlesen