Zwangspause

Der Frühling ist da, aber auch der Frust. Denn nach dem wunderbaren Samstagslauf und einer Morgenrunde am Montag hat sich mein Knie wieder gemeldet. Irgendetwas ist da passiert. Keine sichtbare Schwellung, aber dennoch das Gefühl ... Da drückt etwas gegen meinen sensiblen Knorpel unter der Kniescheibe und verursacht eine dumpfen Schmerz. Zwangspause also. Und das … Zwangspause weiterlesen

Unbekannte bekannte Wege

Leider weiterhin Laufpause. Ich werde meinen Orthopäden noch einmal bemühen und um Rat bitten. Aber vermutlich wird mir nichts anderes übrig bleiben, als meine Ungeduld und den zeitweisen Frust zu zähmen. An einem freien Ostermontag mit einem Hauch von Frühlingswetter bleibt zumindest die Möglichkeit eines ausgedehnten Spaziergangs. Und weil ich ja schon einige Wochen nicht … Unbekannte bekannte Wege weiterlesen

Traumschleife Felsenweg

Einige Impressionen von der Traumschleife Felsenweg hatte ich versprochen. Die 15 Kilometer lange Rundtour verläuft in einigen Bereichen auf dem Saar-Hunsrück-Steig und wurde 2005 vom Deutschen Wanderinstitut zum schönsten Wanderweg Deutschlands gekürt. Wenn das kein Versprechen ist! Wie großartig die Gegend bei Losheim im Saarland ist, haben wir schon auf anderen Traumschleifen genossen, die alle … Traumschleife Felsenweg weiterlesen

Frisch und fröhlich

Es wurde mal wieder Zeit: Ein gemeinsamer Morgenlauf mit Weinbergschnecke Anne muss nicht zwangsläufig in die mit Rebstöcken bepflanzten Geländeareale bei Olewig führen. Vielmehr ist es die auch nicht ganz flache Kernscheidrunde, die sich bei unseren gelegentlichen Fahrtspielen zu früher Stunde so langsam zum Favoriten mausert. Zwar sind es dann in der Regel nur 50 Minuten, … Frisch und fröhlich weiterlesen

Ausgeschnupft

Die Rüsselseuche hatte mich einige Tage fest in ihrem Griff. Wirklich unangenehm. Schon die zweite Erkältung in diesem Jahr. So etwas kenne ich eigentlich gar nicht. Heute lässt der inflationäre Papiertaschentuchverbrauch  zum Glück deutlich nach. Zumindest ein kurzer Morgenspaziergang musste sein, um die Natur bewundern zu können, die dem Frühling entgegenstrebt. Am Ende ist mir … Ausgeschnupft weiterlesen