Neuseeland: PinnacleTrail – Ein Reisetagebuch in Zeiten von Corona (Teil 6)

In Deutschland beginnt die Sommerzeit. In Neuseeland geht der Sommer zu Ende, leider inzwischen auch im Corona-Ausnahmezustand. Wie es dort ist, wenn der Ovid-19-Spuk vorbei ist, zeige ich in meinem Reisetagebuch. Teil 6 entführt in den Coromandel-Nationalpark. Der Pinnacle-Trail steht an. SO GEHT ES WEITER Die Nacht war kalt und feucht. Eine unglaubliche Sternenpracht am … Neuseeland: PinnacleTrail – Ein Reisetagebuch in Zeiten von Corona (Teil 6) weiterlesen

Neuseeland: Die Strände der Coromandel-Halbinsel – Ein Reisetagebuch in den Zeiten von Corona (Teil 4)

Die Nachricht im Newsletter des neuseeländischen Campingclubs ist eindeutig: Auch dort werden nun Bars, Restaurants und Geschäfte geschlossen, die Schulen sowieso. Wir hatten also tatsächlich Glück, dass wir unseren Urlaub noch planmäßig beenden konnten. Mehr dazu gibt es heute in Teil 4 meines Reisetagebuchs. Auch das erste kleine Video ist dabei. SO GEHT ES WEITER … Neuseeland: Die Strände der Coromandel-Halbinsel – Ein Reisetagebuch in den Zeiten von Corona (Teil 4) weiterlesen

Reistagebuch Kroatien: Fähren in der Kvarner Bucht

https://youtu.be/9-tM3KIjGlQ Die Fähren in der Karner Bucht sehen alle gleich aus. Dennoch war jede unserer vier Fahrten auf unser Inselhüpfertour eine schöne Sache. Weniger das Einreihen und warten auf den Start. Die Fahrten selbst zwischen den Inseln und dem Festland macht Spaß. Das Filmchen heute fasst deshalb diese Erlebnisse zusammen. Bevor wir aber zum ersten … Reistagebuch Kroatien: Fähren in der Kvarner Bucht weiterlesen

Reisetagebuch Kroatien: Plitwitzer Seen

Neun Stunden hat die Fahrt von Passau zum Autocamp Korona gebraucht. Vor allem im Umfeld von Karlovac haben wir noch Folgen des Bürgerkriegs gesehen. Vor allem die vielen leer stehenden oder als Rohbau verfallenden Gebäude fallen auf. Vor dem Betreten solcher Grundstücke wird gewarnt, denn hier können sich noch Tretminen befinden. Mehr als 10 000 … Reisetagebuch Kroatien: Plitwitzer Seen weiterlesen

Island – ein Reisetagebuch (Teil 9)

Fjorde, ein namenloser Wasserfall und der Gletschersee Jökulsarlon https://youtu.be/ha9bE0L-Vg4 Hell ist auch der Morgen dieses neunten Tages in Island. Die Berge des Fjords zeigen sich aber nur noch minimal in kleinen Wolkenlücken. Da war der Wetterbericht also korrekt. Kein Problem, denn wir wollen eh weiter und ein ziemlich langes Stück bis zum Jökulsarlon fahren. Gebühr … Island – ein Reisetagebuch (Teil 9) weiterlesen