Noch eine Premiere

Noch immer schweifen die Gedanken zum Erlebnis Moselsteig. Angesichts des kühlen Herbstwetters ist die Erinnerung an Sonne, Wärme und reichlich Schweißfluss fast unwirklich. Am Mittwochabend also der erste Laufversuch nach dem Monsterlauf ... Alles prima! Lange Hose und Winterlaufjacke sind zwar noch ungewohnt. Aber wie der Blick auf den Lauftreff zeigt, bin ich nicht der … Noch eine Premiere weiterlesen

Go – go pro

Ein wenig schwer sind die Bein schon noch beim vorletzten gemiensamen Training der TV-bewegt-Truppe im Weißhaushwald. Aber es kann einfach nicht sein, dort zu fehlen. Aber ich muss ja keine intensive Einheit machen, sondern kann bei Bedarf auch einfach locker joggen oder gar nicht laufen, wenn das mit dem Laufwerkzeug zwei Tage nach dem heftigen … Go – go pro weiterlesen

Ausstaffiert

Ein Höhepunkt unserer Aktion "Der TV bewegt!" ist es in jedem Jahr, wenn die Teilnehmer mit den neuen Laufshirts ausgestattet werden. Nun war es so weit. 60 sportliche Damen und Männer in weiß und blau. Hübsch sind sie geworden, die neuen Teile. Nicht mehr so konservativ bedruckt wie in den vergangenen Jahren, sondern mit einem … Ausstaffiert weiterlesen

Am Limit

Wieder Dienstag, wieder eine Trainingseinheit im Stadion Weißhauswald. Viel los auf der Bahn, da alle drei Gruppen von "Der TV bewegt!" an diesem Abend Runden abspulen. Wobei Abspulen nicht das richtige Wort ist, denn zumindest für die 10er und die Halbmarathonis geht es nach den Aufwärmrunden flott zu Sache: Intervalltraining steht an. Für die von … Am Limit weiterlesen

Homerun

Der Begriff Homerun kommt ja vom Baseball, soweit ich weiß. Ich verwende Homerun aber einfach für einen schönen langen Lauf in der alten Heimat. Zum 40. Geburtstag von Schwager Peter mal wieder für ein Wochenende nach Rimpar im schön ländlichen Unterfranken gereist. Viel Familie und ein schönes Fest, bei dem Schwager und einige Gäste durchaus … Homerun weiterlesen

Unter Strom 2.0

Wer weiß wie es sich anfühlt, wenn man an einen Elektroweidezaun greift. Da trifft einen ordentlich der Schlag. Ganz so schlimm war es am Donnerstagabend nicht. Aber dafür hatte ich das Vergnügen,  am ganzen Körper dieses Kribbeln zu spüren. EMS ist das Zauberwort: Elektromuskuläre Stimulation. Sascha Syré und seine Frau bieten das seit November in … Unter Strom 2.0 weiterlesen