Island – Godafoss, Myvatn und der stürmische Vindbergjafjall

Reisetagebuch (Teil/Tag 6) https://youtu.be/QZHSAwnDD4c Viel Auto fahren, viel sehen, viel staunen. Und zum krönenden Abschluss ein Bad kurz vor 22 Uhr im Pool bei Sonne im ziemlich äußersten Norden Islands. Liest sich prima, war es auch! Nach der Nacht in Skagaströnd, einem hübschen und gepflegten Campingplatz, auf dem das Wasser allerdings nach Schwefel riecht und … Island – Godafoss, Myvatn und der stürmische Vindbergjafjall weiterlesen

Island – Reistagebuch (Teil 5)

Tag 5: Olafsvik, Enni und viel Landschaft https://youtu.be/DE9HaQ6DBmU 420 Meter hoch ist der höchste Funkmast Islands. Ein dünner Strich in den Himmel. Unweit davon verbringen wir die helle Nacht in Hellisandur. Die Mitternachtssonne bei wolkenlosen Himmel ist eine Wucht. Der aufgehende Vollmond über dem Snäfelsjükul ist grandios. Beides zusammen ist atemberaubend. Wir verschieben zunehmend den … Island – Reistagebuch (Teil 5) weiterlesen

Island – Ein Reisetagebuch (Teil 4)

Tag 4: Eldborg, Snäfelsnes, Felsentore und Mitternachtssonne https://youtu.be/ytJuVTc5Spc Wenn der Mond am Snäfelsjökul in voller Pracht aufgeht und gleichzeitig sich die Sonne weigert, im Meer zu versinken, dann ist die prächtigste Mitternachtssonne, die man sich vorstellen kann. Der kleine Campingplatz bei Hellisandur liegt in einem bizarren Lavafeld, von dort ist der Blick auf das Naturschauspiel … Island – Ein Reisetagebuch (Teil 4) weiterlesen

Island – Ein Reisetagebuch (Teil 3)

Tag 3: Geysir, Gullfoss und Pingvellir - der "Golden Circle" https://youtu.be/E9IjXOXEy0w Die zweite Nacht auf Island war wieder ein wenig eng, aber dank Schlafmaske und passender Ohropax-Stöpsel erträglich. Die Dusche am Morgen ist ein Traum. Für 400 Kronen zusätzlich darf sie das auch sein. Tropischer Regenduschkopf, heißes Wasser und hundertmal sauberer als die versifften Geschirrspülbecken … Island – Ein Reisetagebuch (Teil 3) weiterlesen

Island – Ein Reisetagebuch (Teil 2)

Tag 2: Höllenfeuer, der schönste Badeplatz und Geysir https://youtu.be/mXJ2CdSUPl8 Nun ja, die Nacht hätte schlechter sein können. Unruhe auf dem Campingplatz, eine "nur" 140 Zentimeter breite Matratze und Temperaturen, die eher an eine Spätwinternacht erinnern. Da überrascht es doch, dass die Schlafmaske erst gegen sechs Uhr geliftet wird. Also raus aus dem Hochbett, Teewasser aufsetzen … Island – Ein Reisetagebuch (Teil 2) weiterlesen

Island – Ein Reisetagebuch (Teil 1)

Island ist eine besondere Insel. Das habe ich bereits vor 21 Jahren bei einer Woche Aufenthalt in diesem Naturparadies erlebt. Damals habe ich die erste Pick-Up-Geländewagen mit Camperaufbau gesehen und mir selbst versprochen, dass ich mit so einem Fahrzeug irgendwann einmal über die Insel reisen werden, Nun war es endlich soweit. In 12 Tagen um … Island – Ein Reisetagebuch (Teil 1) weiterlesen

Gipfelsturm

Warum also diese Woche ohne neuen Post? Es war einfach notwendig, um die einzigen Skitage in dieser Saison genießen zu können. Obertauern war das Ziel. In bester Gesellschaft, wie schon vor zwei Jahren. Mit einem gravierenden Unterschied: Karin war in diesem Jahr auch dabei ... und hat es genossen. Vor allem, weil die Leihschuhe gepasst … Gipfelsturm weiterlesen

Weltrekord

Der Westen Deutschlands hat viele Attraktionen zu bieten. Da ist zum Beispiel der Rhein an sich. Und da sind die Vulkane der Eifel. In der Kombination ergeben sich eine Fahrt durch eine schöne Landschaft und ein Besuch beim größten Kaltwasser-Geysir der Welt. Im Gegensatz zu den natürlichen heißen Wassersprudlern sind ihre kühlen Brüder immer das Ergebnis … Weltrekord weiterlesen

Drei heilige Könige

Städtereisen sind in Deutschland sehr beliebt. Nun schließe ich mich zwar nicht jedem Trend an. Ein wenig City-Hopping kann aber durchaus kurzweilig sein. Deshalb war es naheliegend, von Aachen in Richtung Köln weiterzufahren und die an diesem Tag vermutlich einzige staufreie Einflugschneise zu nutzen, um in das Herz der Domstadt zu gelangen. Unser Hotel am Heumarkt … Drei heilige Könige weiterlesen