Auf den Spuren von Schmetterling und Hase – Reisetagebuch 2021 / Teil 5

Es gibt Tage, die kein gutes Ende nehmen. Gestern war so einer. Es sah mit einem gemütlichen Besuch im Blesius Garten mit den Jungs am Abend eigentlich bestens aus. Doch als wir aus der Hausbrauerei kamen, war mein Rad weg. Spurlos, mitsamt Helm und Schloss, dass es eigentlich an dem stabilen Metallbügel ordentlich sichern sollte. … Auf den Spuren von Schmetterling und Hase – Reisetagebuch 2021 / Teil 5 weiterlesen

Ein neues Abenteuer – Reisetagebuch 2021 (1)

Zu Besuch in Würzburg. Da war dich noch was? Ach ja, mein seit einem halben Jahr vor sich hin schlummernder Blog. Wie die Zeit vergeht ... Zeit und Motivation, beides bedingt vorhanden. So hat der Innere Schweinehund zumindest bei dieser Form der sozialen Netzwerkerei die Oberhand behalten. Nun ist der Sommerurlaub 2021 Geschichte. Tatsächlich ein … Ein neues Abenteuer – Reisetagebuch 2021 (1) weiterlesen

Neuseeland: Christchurch, Aale und Geschichte – Ein Reisetagebuch in Zeiten von Corona (Teil 22)

Die Tage vergehen, die Jahre auch. Jetzt habe ich schon 55 davon auf dem Buckel. Vor einem Jahr hätte ich nicht gedacht, dass ich an meinem nächsten Geburtstag eine sonnige 16-Kilometer-Runde beschwerdefrei genießen kann. Bevor es mit dem Reisetagebuch weitergeht, muss ich aber auch noch einige schöne Bilder von der sensationellen 21er Runde mit Marc … Neuseeland: Christchurch, Aale und Geschichte – Ein Reisetagebuch in Zeiten von Corona (Teil 22) weiterlesen

Neuseeland: Vom Knast in Christchurch und dem Ende einer Rundreise – Reisetagebuch in Zeiten von Corona (Teil 21)

Corona hat uns wieder fest im Griff. Die zweite Welle rollt mit voller Wucht durchs Land. "Wellenbrecher-Lockdown" nennt die Politik den Versuch, die rasant steigenden Infektionszahlen zu bremsen. Dass die Gastronomie komplett schließen muss, verstehen viele nicht. Möglicherweise sind aber auch diese Maßnahmen nicht ausreichend. Im Lauftreff halten wir uns an die Regeln und gehen … Neuseeland: Vom Knast in Christchurch und dem Ende einer Rundreise – Reisetagebuch in Zeiten von Corona (Teil 21) weiterlesen

Neuseeland: Lake Pukaki und Blautöne zum Verlieben – Ein Reisetagebuch in Zeiten von Corona (Teil 17)

Kann es sein, dass seit dem letzten Eintrag vom Neuseeland-Reisetagebuch bereits mehr als einen Monat vergangen ist? Verrückt, wie die Zeit vergeht. Das ändert aber nichts am Corona-Ausnahmezustand, der im Herbst wieder verstärkt zur Ausweisung von Risikogebieten und Reisebeschränkungen führt. Da ist es doch gut, in Erinnerungen an die Ferne zu schwelgen. Zum Beispiel an … Neuseeland: Lake Pukaki und Blautöne zum Verlieben – Ein Reisetagebuch in Zeiten von Corona (Teil 17) weiterlesen

Moselachter und zwei traumhafte Wanderungen

Beim Blick auf das Datum der letzten Veröffentlichung in meinem Blog habe ich mich erschreckt. Seite dem 20. August ist hier nichts passiert. Dabei hätte ich mit etwas mehr Muße von wöchentlich drei Läufen berichten können, die ich inzwischen schmerzfrei genieße. Heute war der Samstagslauf aber ein besonderer, weshalb ich mal wieder in die Tasten … Moselachter und zwei traumhafte Wanderungen weiterlesen

Neuseeland: Traumlauf am Lake Matheson – Ein Reisetagebuch in Zeiten von Corona (Teil 14)

Wieder ist eine Woche vergangen. Weiterhin zu wenig Regen im Westen und jetzt auch noch eine Hitzewelle. Wer die Wahl hat, geht am Morgen Laufen oder ins Schwimmbad. Meine 3/2-Aktivitätenprogramm behalte ich bei. Dazu gehört heute natürlich auch wieder ein wunderbarer Lauf mit Freunden über gut 20 Kilometer. So lang war mein schönster Lauf in … Neuseeland: Traumlauf am Lake Matheson – Ein Reisetagebuch in Zeiten von Corona (Teil 14) weiterlesen

Neuseeland: Gletscherzeit – Ein Reisetagebuch in Zeiten von Corona (Teil 13)

Höchste Zeit, im Reisetagebuch fortzufahren. Zwei Tage zusammengefasst? Nein, auch wenn die spektakulären Fotos von Tag zwei im Gletschergebiet dazu verleiten. Davor aber noch ein kurzer Sachstand zum Thema Laufen: Dreimal pro Woche bleibt das Maß, dazu zweimal 1500 Meter plus minus X im Nordbad. Das fühlt sich gut an. Nicht ganz so gut waren … Neuseeland: Gletscherzeit – Ein Reisetagebuch in Zeiten von Corona (Teil 13) weiterlesen