Berge im Tiergarten

Heute also Auftakt. Der Marathon in Hanover wartet nicht, es ist tatsächlich Zeit, mit der Vorbereitung zu beginnen, wenn die versprochene Pacemaker-Aktion gelingen soll. 3:19 Stunden ist das anvisierte Ziel. Dafür muss ich noch ein wenig an meiner Grundschnelligkeit und Tempohärte feilen. Und da es eh nicht schadet, mal wieder Intervalle zu laufen, steuere ich heute früh das reichlich als Trainingsstrecke erprobte Tiergartental an.

Unerwartet hell ist es schon um 8 Uhr. Die Wende beim Dunkelwetter scheint tatsächlich bald geschafft. Das motiviert doch zu 6×1000 Meter im 10km-Wettkampftempo … Und wieder könnte ich schon nach den ersten 1000 Metern … , über die Berge im Tal fluchen. Tatsächlich geht es auf einem Kilometer 20 Höhenmeter bergauf. Das scheint nicht viel, raubt einem aber die Luft. Da ist nach drei Minuten Trabpause der Bergabkilometer doch deutlich angenehmer. Pace 4:20 also hinauf und deutlich unangestrengter 4:10 hinab. Ich bin dennoch froh, als die Einheit vorbei ist und ich nach Hause traben darf. Insgesamt 13,6 Kilometer … Das hat sich gelohnt.

IMG_6440

 

14 Gedanken zu “Berge im Tiergarten

  1. Die Intervallstrecke kenn ich doch … 😉 Oh ja, „bergauf“ kann das Zieltempo ganz schön weh tun. Dafür läuft es sich bergab fast von selbst. 😎

    Gut gemacht! So wird das was mit den 3:19:xx!

    Liebe Grüße
    Anne

    Gefällt mir

  2. Lieber Rainer,
    ich glaub auch, dass das was wird mit der 3:19! 😉
    Ab und zu Intervalle schaden nicht, im Gegenteil ein bisschen Tempohärte ist brauchbar! Also mit Disziplin dran bleiben! 🙂 … und Hannover kann kommen!
    LG Manfred

    Gefällt mir

  3. Um 8 Uhr schon erstaunlich hell, lieber Rainer? Merk ich hier nichts von. Aber ich habe gerade mal geguckt, in Trier geht die Sonne momentan neun Minuten früher auf als in Oldenburg, muß wohl daran liegen 😎

    Endlich kann man hier wieder von morgentlichen Heldentaten lesen. Macht Spaß, so im Büro, mit dem Teepott in der Hand 😆

    Um die 3:19 mache ich mir bei Dir keine Sorgen, dat wird 🙂

    Liebe Grüße
    Volker

    Gefällt mir

    • Heldentaten? Na ja, so toll ist das auch nicht. Neun Minuten machen am frühen Morgen allerdings schon etwas aus. Interessant, dass es doch so viel ist. 😉

      Ich hoffe, der Tee hilft bei der Heilung!

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

  4. Lieber Rainer, erst einmal wünsche ich dir, dass du das anvisierte Ziel erreichst, Biss genug hast du ja, vorbereitet bist du auch, und wenn an dem Tag X noch ein Quäntchen Glück dabei ist………………..

    Aber ich muss noch eins loswerden, ich bin nach wie vor der Meinung, dass man dieses Ziel auch ohne Intervall- und Tempotraining erreichen kann, nicht zuletzt,weil ich es selbst mit 3:18 geschafft hatte – ohne Intervall- und ohne Tempotraining. Was meinst du dazu, ginge es nicht bei dir auch ohne ?

    Gefällt mir

    • Liebe Margitta,
      danke Dir. Ohne Tempotraining schaffe ich die Zeit definitiv nicht. Da bin ich mir sicher. Ohne Intervalle vielleicht, aber eine Pace von 4:40 über 42 Kilometer? Nö, keine Chance. Zumindest Tempodauerläufe müssen dafür sein.

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt 1 Person

  5. Lieber Rainer,
    Intervalltraining mit Höhenmeter, ja das kenne ich und auch wenn es nur 20 Höhenmeter sind… die spürt man 😉 Es ist immer schön ein Ziel zu haben. Ich drücke Dir natürlich die Daumen, dass es klappt!
    Liebe Grüße Anna

    Gefällt mir

    • Liebe Anna,
      danke Dir. Wer auch bei leichter Steigung so schnell laufen will wie im Flachen, ist ganz schön gefordert. Kein Vergleich zu einem gemütlichen Berglauf 😉 Nun ja, man(n) gönnt sich ja sonst nichts …

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s