Ein Traum von Sommerabend

Prozesspause beim Trierer Landgericht. Da bietet es sich an, flugs einige Fotos vom Abendlauf gestern einzustellen. Nachdem ich am Montag früh ohne Fotos von der Runde zurückgekommen bin, war gestern – einer der seltenen vergleichsweise frühen Feierabende – das Licht bei der Runde über den Petrisberg einfach gigantisch.  Deshalb hier wieder einige schöne Aufnahmen aus dem bekannten Laufrevier.

IMG_4142IMG_4143IMG_4145IMG_4146IMG_4147IMG_4149IMG_4150

9 Gedanken zu “Ein Traum von Sommerabend

  1. Lieber Rainer,
    hattet ihr keine Unwetter gestern Abend? Hier war Weltuntergangsstimmung und ich auf dem Rad von der Praxis nach Hause mittendrin. Solche Aussichten, wie Du sie hier präsentierst gab es bei Gewittersturm und Starkregen natürlich nicht 😀

    Salut

    Gefällt mir

  2. Ach ja, lieber Rainer, wir haben es doch wirklich schön! 🙂 Und nach dem Regen der letzten Wochen präsentiert sich die Natur auch noch besonders üppig.

    Gefällt mir

  3. Lieber Rainer,
    ich kenne das Laufrevier zwar nicht :mrgreen: dafür sind die Bilder „umso“ schöner! Toll!
    So wie bei uns: toller Sonnenschein, hohe Temperaturen, aber bei uns extrem hohe Luftfeuchtigkeit (kein Unwetter)!
    In der Hoffnung, dass du öfters solche Träume leben und erleben kannst! 😉
    LG Manfred

    Gefällt mir

    • Lieber Manfred,
      mein Laufrevier wirst Du sicher irgendwann kennenlernen. Herzliche Einladung jederzeit nach Trier! 🙂

      Schwül ist es hier heute auch. Eine wirkliche Nebelsuppe am Morgen. Das ist dann das subtropische Klima von Trier. Die Preußen haben deshalb einst Ihre Soldaten hier ins Trainingscamp geschickt 😉

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

  4. Lieber Rainer,
    ungewohnt klare Sicht für einen heißen Sommertag. Da verstehe ich gut, dass du in den Farben schwelgen konntest! 🙂
    Schön, dass es bei dir wieder so selbstverständlich läuft! 😀

    Gefällt mir

    • Liebe Doris,

      das Farbenfest war tatsächlich eine schöne Überraschung. 🙂 Dass es fast wieder selbstverständlich läuft, ist natürlich auch eine tolle Sache. Aber ganz zurück bin ich trotzdem noch nicht.

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s