Test in den Weinbergen

Nach dem Monsterlauf am Samstag und den Beschwerden danach will ich meinen Testlauf doch lieber alleine absolvieren.  Im Zweifesfall kann ich dann abbrechen …

DSC03580

Weil es am Petrisberg blüht und sprießt, bietet sich ein gemächlicher Fotolauf dafür an.

DSC03566

Tatsächlich bietet die Natur schöne Abwechslung auf Schritt und Tritt.

DSC03568

Die Leiste scheint zu meiner Freude auch Ruhe zu bewahren.

DSC03570

So geht es durch den nun wieder zuwuchernden Durchschlupf auf meinen Liebblingstrail hinauf.

DSC03586

Der blühende Schwarzdorn verströmt seinen süßen Duft.

DSC03590

Wilde Kirschbäume stehen in voller Blüte.

DSC03626

Das Grün an den Bäumen und Sträuchern leuchtet noch ganz frisch.

DSC03596

Es ist wirklich Genuss pur.

DSC03598

Der Blick auf Trier lässt sich nun besonders schön einrahmen.

DSC03603

Grün sprießt es auch im Wald auf dem Weg zu Franzens Knüppchen.

DSC03616

Von dort weiter zur Finnbahn auf dem Berg – sie ist frisch präpariert.

DSC03618

Am Wasserband bieten sich zu jeder Jahreszeit ein schönes Motiv.

DSC03620

Und bald werden auch die beiden Bäume neben dem Turm Luxemburg wieder in sattem Blätterkleid prahlen.

DSC03622

Nach sieben Kilometern spüre ich ein leichtes Ziehen in der Leiste. Wirklich bewältigt sind die 28 Kilometer vom Samstag also noch nicht.

DSC03624

Für den Bendersbachtallauf am Samstag werde ich deshalb umdisponieren. 16 Kilometer werden mir da genügen. Ich werde sie genießen wie diesen Testlauf.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

12 Gedanken zu “Test in den Weinbergen

  1. Lieber Rainer,
    wow, die Natur ist bei euch schon viel weiter als hier bei uns. Schöne Aus- und Ansichten hattest du auf deinem Testlauf. Die Leiste muckt – gut, dass du deine Pläne entsprechend anpasst!
    Liebe Grüße, Bianca

    Gefällt mir

    • Liebe Bianca,

      ja, die ersten Frühblüher werfen ihre Blütenblätter schon wieder ab. Die Natur macht Riesenschritte. Deutlich größere als ich 😉

      Ich muss erst einmal kürzer treten. Ärgerlich, aber nicht zu ändern.

      Liebe Grüße
      Raine 😎

      Gefällt mir

  2. Lieber Rainer,
    tolle Aufnahmen in einer Natur, die ähnlich weit ist, wie bei uns! 🙂
    Hoffentlich bleibt es mit der Leiste im Rahmen und das Gewebe erholt sich schnell.
    Viel Erfolg beim Bendersbachtallauf am Samstag ohne dass die Leiste rumzickt!
    LG Manfred

    Gefällt mir

    • Lieber Manfred,

      mögen Deine Wünsche in Erfüllung gehen.Es ist schon ziemlich nervig, dass es nun wieder mit der Leiste Probleme gibt. 😦

      Optimistisch bleiben ist die Devise. Ich werde berichten.

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

  3. Lieber Rainer,

    gestern abend bin ich Teile deines Weges auch entlangspaziert auf dem Heimweg von der Arbeit. Der Petrisberg ist momentan ein einziger Frühlingstraum. 🙂

    Die große Bendersbachtalrunde am Samstag hätte ich dir von Herzen gewünscht! Es soll leider noch nicht sein, Safety first! Nun freut sich der egoistische Teil in mir, dass du auf die mittlere Runde umbuchen wirst und wir gemeinsam laufen können. Ich spiel gern für dich die Bremse! 😉

    Liebe Grüße,
    Anne

    Gefällt mir

  4. Lieber Rainer,
    gut zu lesen, dass die Beschwerden wieder fast weg sind. Zeigt doch, dass deine Pause die richtige Entscheidung war. 🙂 Die kürzere Strecke am Wochenende wirst du dann sicher auch problemlos laufen und genießen können.
    Die Bäumer und Sträucher und Blüten sind ja momentan wirklich schon fast unwirklich! 😀

    Gefällt mir

  5. Moin Rainer,

    mit der Blütenpracht könnten wir hier theoretisch mithalten, die Natur ist hier genauso weit, nur gibt es einfach nicht ganz so viel Flora um so beeindruckende Bilder herzustellen.

    Viel hoffentlich beschwerdefreien Spaß beim Lauf am Samstag!

    Liebe Grüße
    Volker

    Gefällt mir

  6. Lieber Rainer, was ist bitte ein Monsterlauf ? Wie auch immer, herrlicher Frühling in eurer Gegend, davon können wir vorerst nur träumen, aber es lohnt sich, zu warten, wie man bei euch sehen kann !

    Pass gut auf dich auf, der Warnschuss war bestimmt nicht umsonst ! Viel Glück auf allein deinen Wegen !

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s