Gipfelsturm

Warum also diese Woche ohne neuen Post? Es war einfach notwendig, um die einzigen Skitage in dieser Saison genießen zu können.

DSC03349

Obertauern war das Ziel. In bester Gesellschaft, wie schon vor zwei Jahren. Mit einem gravierenden Unterschied: Karin war in diesem Jahr auch dabei … und hat es genossen. Vor allem, weil die Leihschuhe gepasst haben. Und nachdem ich aus meinen gelben Plastikbombern die Zwischensohle genommen hatte, waren die auch so, wie ich mir das von sportlichen Schnallenschuhen vorstelle.

DSC03303

Mit Schwester und Schwager, Nichte und Partner als Sextett unterwegs auf den Bergen und im Tal. Da muss natürlich so manches Foto im privaten Bereich bleiben. Nur soviel: Welche Lieder aktuell auf Malle und beim Après-Ski im Chor geplärrt werden, weiß ich nun auch …

DSC03386

Sportlich war es durchaus anspruchsvoll. 90 Minuten Langlauf am Anreisetag. Im teilweise doch extrem sulzigen Frühjahrsschnee am Nachmittag haben die Oberschenkel beim Alpinfahren kräftig geglüht. Aber Spaß macht das dennoch ohne Ende.

DSC03456

Am letzten Tag war sogar die Tourenabfahrt vom Gamsleiten II möglich. Eine der schönsten und anspruchsvollsten Strecken, die ich kenne.

IMG_1403

Und einen Vorteil hat so ein später Skiausflug sowieso: Bei der Rückkehr erlebt sich der beginnende Frühling im Moseltal umso intensiver. Wie weitsichtig ist es da, sich noch zwei freie Tage reserviert zu haben …

IMG_1468

8 Gedanken zu “Gipfelsturm

  1. Willkommen zurück, lieber Rainer! Ski heil, Beine ebenfalls, Kopf (nach vermutlich ausgiebigen Après Ski-Einheiten 😉 ) auch wieder – dann steht nun ja vielen schönen Frühlingsläufen nichts mehr im Weg!

    Liebe Grüße, genieß den heutigen freien Tag! 🙂
    Anne

    Gefällt mir

    • Danke Anne,

      die Rückkehr in den Frühling ist auch eine tolle Sache 🙂 Das macht Lust auf Bewegung in der aufblühenden Natur. Hab’s gestern Abend mit dem Lauftreff schonmal ausprobiert. Da waren die Beine allerdings noch ordentlich schwer … 🙄

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

    • Lieber Volker,

      die Berge sind wirklich toll. Bei den frühlingshaften Temperaturen, die wir dort hatten, hätte es Dir sicherlich auch gefallen. Zumindest auf den Gipfelhütten bei prächtigster Aussicht. 😉

      Bei uns kommt der Frühling mit Wucht. Heute 20 Grad und ein Traum in Gelb, Weiß und Rosa. Es duftet wieder in den Weinbergen.

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

  2. Lieber Rainer,
    auch von meiner Seite aus, schön dass du wieder heil zurück bist!
    Bzgl. der Temperaturen nehmen wir uns nichts: Sonne pur bei 21 Grad. – Da war es dort oben bestimmt frischer, aber wohl nicht minder schön! 🙂
    Alpin-Skifahren ist bei mir erst mal out. Ich traue vorerst meinem Innenband keine „Querbelastungen“ zu. Vielleicht kommt es ja noch mal? – Ich genieße dann im Sommer den Stubai-Gletscher! 😉
    LG Manfred

    Gefällt mir

    • Lieber Manfred,

      es war wirklich schön in den Bergen. Und der beste Abschluss für einen Winter, den man sich vorstellen kann. 🙂

      Stubei-Gletscher? Da gibt es einen Marathon ins Tal, wenn ich mich richtig erinnere. Bist Du dabei?

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s