Wasserstandsmeldung

DSC00982

Nun noch schnell eine Wasserstandsmeldung zu meiner physiologischen Befindlichkeit nach dem Besuch beim Osteopathen: Der Mann mit den hoffenlich heilenden Händen hat eine neue Theorie, die mir aber durchaus plausibel scheint. Entweder es sind tatsächlich Verwachsungen an einer 40 Jahre alten Narbe. Es könnte aber auch eine leichte Entzündung im Umfeld des Blinddarms sein. Darauf deuten zumindest leicht geschwollene Lymphknoten hin.

DSC00983

Die nicht unbedingt schmerzfreien Friktionen, Handauflegungen und Verschiebungen haben keine schlechten Nachwirkungen, wie mir scheint.  Eher im Gegenteil. Aber in einer Woche folgt die MRT-Untersuchung. Die wird hoffentlich weitere Erkenntnisse bringen.

DSC00985 DSC00986

Der Morgenspaziergang heute nach einerr überraschend frostigen Nacht ist schon wieder fast Geschichte. Dennoch will ich auch ein wenig Farbe und Natur ins Spiel bringen.

DSC00988

Allen einen schönen Feiertag, gute Läufe, Wanderungen oder was auch immer.

DSC00991

17 Gedanken zu “Wasserstandsmeldung

  1. Lieber Rainer,

    ich bin ein absoluter Fan von Osteopathie und die Theorien deiner Osteopathen hören sich sehr interessant und auch, wie Du schon selber schreibst, plausibel an. Ich nehme an, Du hast mehrere Termine bei ihm!?

    Auch Dir wünsche ich einen schönen Feiertag (oder musst Du arbeiten?). Ich muss zwar am Vormittag arbeiten, aber am Nachmittag haben wir eine schöne Familienwanderung geplant! 🙂

    Liebe Grüße Anna

    Liebe Grüße Anna

    Gefällt mir

    • Liebe Anna,

      Ich werde sicher noch einige Sitzungen mit meinem Osteopathen haben. Zunächst warte ich aber mal das Ergebnis der MRT-Untersuchung ab.

      Heute habe ich frei und genieße das tolle Wetter. Erst eine wunderbare Wanderung, dann ein gemütlicher Nachmittag auf der Terrasse. Ein Vorgeschmack auf den Sommer. 🙂

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

  2. Lieber Rainer,

    leicht geschwollene Lymphknoten sind doch ein Indiz, dass auch andere Ärzte eigentlich nicht übersehen dürften. Aber was ist heutzutage schon noch normal.

    Daumen sind weiterhin gedrückt , sowohl für den Erfolg der heilenden Hände als auch für das Ergebnis des MRT.

    Liebe Grüße
    Volker

    Gefällt mir

    • Lieber Volker,

      das ist wohl eher ein tiefergehender Tastbefund. Ich werde meinen Sportmediziner natürlich darauf hinweisen. Aber davor liegt der MRT-Termin, von dem ich mir wirklich weitere Erkenntnisse erhoffe.

      Danke für den seelischen Beistand!

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

  3. Lieber Rainer,

    spannend und zugleich Mut machen, was du da über deinen Osteopathentermin schreibst. Seine tastenden Hände und das MRT bringen hoffentlich diagnostisch Klarheit. Und selbst wenn die Ursachen nicht klar werden sollten: Wenn die Beschwerden sich durch die richtigen Handgriffe lindern oder nach ein paar dieser Behandlungen gar beseitigen lassen, dürfen die heilenden Hände ja auch schmerzhafte Dinge tun, oder?

    Liebe Grüße und einen hoffentlich erholsamen Frühlings-Feiertag!
    Anne

    Gefällt mir

    • Liebe Anne,

      ich halte gerne Schmerzen aus, wenn sie zu einer (schnelleren) Heilung beitragen. Der Tag heute war bislang sehr erholsam. Ich hoffe, Dir geht es trotz der weiten Fahrt ebenso.

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

  4. Lieber Rainer,

    ich wünsche Dir in jedem Fall rasche Erkenntnis. Meine Erfahrungen mit Osteopathen sind leider nicht generell so positiv, wie sie von den meisten beschrieben werden. Zumindest gab es bei mir noch nie eine Wunderheilung und beim letzten eine einjährige Laufpause… also Vorsicht mit Narbengewebe. 😉

    Hoffe, dass Dir das MRT Erkenntnisse bringt. Eine Erkenntnis hab ich erlangt – vieles braucht Zeit und Geduld.

    Gruß
    Anja

    Gefällt mir

    • Liebe Anja,

      Deine Leidensgeschichte ist mir ja bekannt. Die Vorstellung, dass es bei mir ebenso lange dauern könnte ist wirklich Horror für mich. Aber ist vertraue meinem Osteopathen doch sehr, dass er keinen Unfug anstellt.

      Zeit und Geduld. Ja, manche Verletzungen brauchen das. Ich übe …

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

  5. Lieber Rainer,
    ich hoffe, dass die Behandlung beim Osteopathen Erfolg und das MRT Klarheit bringt. Die Daumen sind auf jeden Fall weiterhin gedrückt!
    Liebe Grüße
    Bianca

    Gefällt mir

  6. Lieber Rainer,
    erlaubt/gut ist, was hilft! (meine Meinung) Welche Berufsgruppe das dann ist und auf welche Theorien er-sie-es sich stützt, ist zweitrangig! 😉
    Der Blütenblätterteppich ist wunderschön! Da scheint der Frühling nun aber mit voller Kraft zurückgekehrt zu sein.
    Auch dir einen hoffentlich erholsamen Feiertag! 🙂

    Gefällt mir

  7. Was für eine wundervolle Welt derzeit, es grünt und blüht – einfach nur schön, auch wenn man nicht so kann, wie man möchte, ABER – und jetzt kommt das ABER, alles, alles wird gut, und das ist nicht nur so dahin gesagt ! 😎

    Gefällt mir

    • Liebe Margitta,

      zum Glück kann ich die wundervolle Welt genießen, wenn auch nicht im Laufschritt, ABER das wird auch irgendwann wieder möglich sein. Dann tröste ich wieder andere …, am liebsten ist es mir aber natürlich, wenn das auch nicht notwendig sein wird.

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s