Gebt acht!

DSC03907

So geht dieses Laufjahr heute also definitiv zu Ende. Wie es im Rückblick bewertet wird, hängt auch davon ab, ob die persönlichen Ziele erreicht werden konnten. Bei dem Einen war das eine neue Bestzeit, bei der Anderen die Premiere bei einem Halbmarathon oder gar Marathon.
Das wichtigste Bewertungskriterium ist für mich persönlich allerdings die Zahl der schönen Laufmomente.

Das so genannte Runners High ist das, wonach wir streben – dieses Gefühl der Leichtigkeit. Dann läuft es sich wie von selbst, der Körper strotzt vor Freude und Kraft.

Läuferische Rauschzustände wird es heute auch beim Silvesterlauf in Trier geben. Traditionell machen sich viele Menschen auf, um am letzten Tag des Jahres auf der Rundstrecke in der City noch einmal das Kribbeln eines Volkslaufs zu spüren. Wer nicht läuft, steht in Massen an der Strecke und jubelt – nicht nur für die schnellen Stars.

Ob mein Laufjahr einen guten Abschluss findet, wird aber nicht von einer guten Zeit abhängen. Vielen Dank an alle, die mich in diesen Tagen an mein Malheur des vergangenen Jahres erinnert haben, als ich schon nach sieben Runde ins Ziel gelaufen war. Ich werde heute acht geben, nicht nur auf das vermutlich rutschige Pflaster …

Allen ein wunderbares, bewegtes und verletzungsfreies neues Jahr!

17 Gedanken zu “Gebt acht!

  1. Danke Rainer

    Wünsche dir auch ein super Jahr 2016 und natürlich auch einen guten Rutsch dahin.
    Bleib so wie du bist und genieße jeden Laufmeter.

    Vielleicht klappt es ja im kommenden Jahr mal mit einem gemeinsamen Treffen irgendwo zwischen Trier und Bad Reichenhall.

    Viele Grüße aus den Bergen

    Steve

    P.S.: Wer ist denn das rechts neben dir auf dem Foto? Er trägt ein GingerRunner Buff aus der ersten Produktionsreihe…das macht ihn auf Anhieb schon mal sehr sympathisch! Train.Race.Beer. 😉

    Gefällt mir

  2. Lieber Rainer,

    auch von mir und der Familie die besten Wünsche für das kommende Jahr. Ich wünsche Dir v.a. viele wunderbare Laufmomente und weniger Hast beim Laufen 😉

    Du hast es sehr schön zum Ausdruck gebracht, was uns Läufer bewegt und wonach wir streben…

    Salut

    Gefällt mir

    • Lieber Christian,

      Dir und Deinen Lieben auch viel Glück für dieses neue Jahr. 🙂

      Weniger Hast wünschst Du mir. Ich denke mal, ich werde es in diesem neuen Jahr etwas gemächlicher ankommen lassen. Weniger Hast im Beruf ist das, was ich mir wünsche 😉

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

  3. Lieber Rainer,

    ein gutes neues Jahr!
    Viel Gesundheit, Liebe und Zufriedenheit wünsche ich Dir und Deine Lieben!! und Dir natürlich viele verletzungsfreie Laufkilometer und schöne Lauferlebnisse!! 🙂

    Ganz liebe Grüße Anna

    Gefällt mir

  4. Lieber Rainer,

    das mit dem 8-Geben hat ja bestens geklappt! Prima Abschluss eines Jahres – möge das neue für dich und deine Lieben ein frohes und gesundes werden!

    Liebe Grüße,
    Anne

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s