Stimmungsvoll geballert

Wenn eine Lauftreffgruppe am Abend über den Trierer Weihnachtsmarkt läuft, dann sorgt das für Aufsehen und nicht wenige Kommentare. So häufig wie gestern Abend habe ich jedenfalls noch nie die Frage gehört, ob wir die neue Truppe vom Ordnungsamt sind. Na ja, die gelben Jacken und all die Reflektoren legen vielleicht solche Vermutungen nahe.

DSC09856

Dennoch hatten wir alle Spaß beim inzwischen fast schon traditionellen Weihnachtsmarkt-Lauf. Mit etwa 8 Kilometern Anlauf ist dabei der Glühweinpalast vor dem Trierer Dom das Ziel. Kaum zu glauben, wen man da um 19.15 Uhr so alles trifft … Zumindest die letzten Meter davor durch die Sternstraße war zudem an laufen nicht zu denken, weil es ausgerechnet da den vermutlich besten Glühwein in der Innenstadt gibt. Ein Gefühl wie vor dem Deuluxlauf …

DSC09861

Die langen Wartezeiten wollten sich die gut gelaunten Montagsläufer vom Lauftreff Olewig allerdings nicht antun. Zim Glück ist zumindest der weiße Glühwein auch an dem 50 Meter entfernten Schnellausschank nicht so schlecht. Und mehr als eine Tasse  wäre vor den vier Kilometern Heimweg eh nicht wirklich ratsam gewesen. Das warme Weingetränk hat auch so genug geballert.

Euch allen ein schönes und aktives Weihnachtsfest!

10 Gedanken zu “Stimmungsvoll geballert

  1. Lieber Rainer,
    haha, das rennende Ordnungsamt – wäre ja mal was Neues! Euer Outfit jedenfalls passt schonmal!
    Und von einem Glühwein ausgebremst zu werden, ist auch mal ein nettes Lauf-Event!
    Euch auch frohe Feiertage und immer einen guten Laufschuh am Fuß!
    Liebe Grüße
    Elke

    Gefällt mir

  2. Lieber Rainer,

    bei „Ballern“ musste ich spontan an „unseren“ Flo Neuschwander denken. Dem hätte euer kleiner Zwischenstopp bestimmt auch sehr gut gefallen – und er wäre trinkfest genug gewesen, um nach einem, ggf. auch einem zweiten Glühwein noch den Laufweg nach Hause zu schaffen. 😎

    Ihr hättet ja mal probieren können, ob die Betreiber des vermutlich bestem Glühweinstands der Innenstadt euch die Nummer mit dem „Ordnungsamt“ abnehmen. Zum Zweck einer fachgerechten Qualitätskontrolle darf man sich auch mal vordrängeln und das Heißgetränk evtl. sogar kostenlos verkosten. 😉 Aber ihr Olewiger LauftrefflerInnen seid ja aufrichtige Menschen und macht sowas nicht … oder??? 😎

    Liebe Grüße,
    Anne

    Gefällt mir

    • Liebe Anne,

      an den Flo habe ich dabei auch gedacht. Aber der wäre selbst nach fünf Glühwein noch zu flott für uns. Er hat es übrigens als Laufikone sogar in den aktuellen Spiegel geschafft.

      Das mit dem Vordrängen wäre vielleicht sogar einen versuch wert gewesen … Aber wir vom Lauftreff machen so etwas natrülich nicht. Uns haben die vielen Blicke genügt, die verwundert auf uns gerichtet waren 😉

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

  3. Lieber Rainer,
    hihi – auch bei uns wird an den 4 Adventmittwochlauftreffs die Route immer so gelegt, dass wir am Ende bei jemandem zum Glühweintrinken einkehren. Ich finde, so ein warmes Getränk nach einem zügigen Lauf ganz wunderbar! 😉
    Mit einem offiziellen Glühmarkt haben wir es allerdings noch nicht aufgenommen! 😀

    Auch dir und Karin wunderschöne Feiertage!

    Gefällt mir

    • Liebe Doris,

      da zeigt sich mal wieder, wie sich die Bräuche ähneln. 😉

      Wäre es schon das Ende des Laufs gewesen, hätten wir bestimmt noch eine zweite Tasse genommen. So mussten wir aber noch nach Hause finden …

      Danke und liebe Grüße

      Rainer 😎

      Gefällt mir

  4. Lieber Rainer,

    hat doch auch mal was, so viel Aufmerksamkeit zu bekommen. Da war es weise, dass Ihr es bei einem Glühwein belassen habt. Was hätten die Leute sonst gedacht, wenn das Ordnungsamt auch noch das Torkeln anfängt 🙂

    Ich wünsche Karin, Jan, Leo und Dir wunderbare Weihnachten!

    Liebe Grüße
    Volker

    Gefällt mir

  5. Lieber Rainer, dann ziehe ich doch die Ruhe des Waldes oder der See ohne Glühwein vor, aber ihr hattet Spaß, man sieht es euch an. Frohes Fest auch noch einmal an dieser Stelle für dich und deine nette Familie 😎

    Gefällt mir

  6. Fitness ist auch beim Ordnungsamt sicherlich gern gesehen. Herrlich, dass die Leute Euch das tatsächlich gefragt haben!
    Schöne Idee mit so einem gemeinsamen Jahresabschluss, das hatten wir mit unserer Radgruppe dieses Jahr auch (zum ersten Mal). War echt super.
    Dir ein schönes, geruhsames Weihnachtsfest mit etwas Zeit für’s laufen.
    Viele Grüße,
    Claudi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s