Abschied

DSC09615

… von einem Lebensjahrzehnt nehme ich heute. Die Morgenrunde mit elf Kilometern ist der letzte Lauf, bevor mein „Spätsommer“ beginnt. Zwar ist es windig und regnerisch. Für zu viele trübe Gedanken ist dennoch nicht die Zeit.

DSC09577

Wenn ich mir überlege, mit welcher Mühe ich vor zehn Jahren zum Beispiel das kleine Biest hinauf gedieselt bin, dann habe ich wirklich alles andere als einen Grund zur Klage. Der Laufsport hat mir so viele schöne Momente und Freude gebracht, dass ich darüber ganze Bücher schreiben könnte. Ich bin schon jetzt gespannt, wie mein Rückblick in zehn Jahren sein wird. Zu schnell muss die Zeit bis dahin aber natürlich nicht vergehen.  😉

25 Gedanken zu “Abschied

  1. Ach ja, lieber Rainer, solange du geistig und körperlich und sowieso fit bist, kein Grund zur Sorge, wenn man ein Jahrzehnt abschließt, möge das kommende nur Gutes bringen, damit du in zehn Jahren genauso positiv drein schauen kannst. Das wünsche ich dir von ♥ – YES – von ♥

    Gefällt mir

  2. Lieber Rainer,
    lese ich da doch etwas Wehmut aus Deinem Beitrag? Das Alter hat so viele Vorteile, die uns eigentlich fröhlich stimmen müssen, deshalb denk daran wie unfit Du vor mehr als 10 Jahren gewesen bist im Vergleich zu heute. Hab einen schönen Tag Morgen

    Salut

    Gefällt mir

    • Lieber Christian,

      nein, viel Wehmut ist noch nicht dabei. Aber ein wenig darüber zu meditieren, dass man schon ein halbes Jahrhundert auf diesem Planeten weilt, ist doch sicher erlaubt 😉

      Wenn ich an meine körperliche Fitness vor zehn Jahren denke, dann bin ich mit der Gegenwart doch sehr zufrieden.

      Danke und liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

  3. Lieber Rainer,

    auch diese Hürde wirst du souverän meistern – und das neue Lebensjahrzeht wird dir viel Positives bringen, genau wie das nun zu Ende gehende!

    Zur Einstimmung auf morgen noch ein bisschen klassisches Liedgut passend zu deinem Beitragstitel gefällig? Bittesehr:
    https://www.youtube.com/watch?v=E5uWZ_FwVps! 😉

    Gefällt dir nicht? Das hier besser: https://www.youtube.com/watch?v=2QJXOBch9yE ? 😆

    Genieß den morgigen Tag!

    Liebe Grüße,
    Anne

    Gefällt mir

  4. Lieber Rainer,

    vor ein Jahrzehnt mit dem Laufen angefangen und siehe wo Du heute stehst – ich finde das herrlich! Und vor allem, stell Dir vor, Du wärst in den letzten 10 Jahren nicht gelaufen… !

    Laufen hält jung – auch wenn auf dem Papier ein halbes Jahrhundert steht, fühlen tust Du Dich bestimmt nicht danach 😉

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag morgen!! Auf die nächsten 10 🙂
    Liebe Grüße Anna

    Gefällt mir

    • Liebe Anna,

      solche Worte lese ich gerne. Danke für das Kompliment und die guten Wünsche. 🙂

      Hätte ich mit 39 nicht mit dem Laufen begonnen … , dann hätte ich dich und viele andere hier nie kennengelernt. Allein das war es wert! Die körperliche Fitness natürlich auch 😉

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

  5. Lieber Rainer,
    ich finde es ganz schön, ein wenig Rückschau zu halten und sich zu überlegen, was im letzten Lebensjahr oder -jahrzehnt alles passiert ist. Du kannst da ja auf wunderbare Lauferlebnisse und -fortschritte schauen. 🙂
    Der morgige Lauf ist dann also der erste echte in der neuen Altersklasse – ich wünsche dir viel Spass dabei und einen guten Tag! 😀

    Gefällt mir

    • Liebe Doris,

      den ersten Lauf im neuen Lebensjahrzehnt habe ich gerade hinter mich gebracht. Ich habe keinen wesentlichen Unterschied gespürt. 😉

      In der offiziellen Altersklasse M50 starte ich schon seit Beginn des Jahres.

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

  6. Lieber Rainer,

    Ich wünsche Dir das Beste für das kommende Jahrzehnt. Vor allem Gesundheit, denn wenn die passt, dann steht des Läufers Glück wenig im Wege.

    Laufen müssen wir können – und das kannst Du ja ganz hervorragend 🙂

    …und das mit den Büchern voll Lauferfahrungen: just do it!

    Ich lese es bestimmt.

    Beste Grüße
    Sebastian

    Gefällt mir

  7. Oder wie fit man beim Treppensteigen ist. Gibt ja auch so Exemplare die fahren vom 2. Stock ins EG.

    Achja, und das Laub ist jetzt auch unten. Nun kommt die farblich triste Novemberzeit. Hoffen wir mal auf schöne Raureiftage.

    Gefällt mir

  8. Ist es nicht Trend, an seinem Geburtstag für jedes Jahr einen Kilometer zu laufen?

    Herzlichen Glückwunsch Rainer und alles alles Gute! (Heute ist ja schon der 18.11.) 😉

    Auf das du noch viele Jahre weiter läufst und uns immer auf deine Reisen/Läufe/Runden/Events mitnimmst.

    Gefällt mir

  9. Alles Liebe und Gute nachträglich zumn Geburtstag. Das wird bestimmt ein grandiosen neues Jahrzehnt. Jung und fit kann jeder, aber nicht mehr ganz so jung und mega fit, das ist schon was besonderes 🙂
    Also genieße es!
    Liebe Grüße
    Helge

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s