Homerun

American Football spiele ich nicht. Da würde ich viel zu schnell vom Feld fliegen, angesichts meines Fliegengewichts. Aber dennoch kommt mir der Begriff Homerun für den Lauf gestern Abend in den Sinn.

DSC09708

Denn es herrschte beim Lauftreff allgemeine Urlaubsendstimmung. Christoph wieder vom Urlaub zurück und nach zweiwöchiger Laufabstinanz voller Tatendrang. Werner war gar zum ersten Mal seit mehr als einem halben Jahr dabei, das er genussvoll an anderen Stellen in Europa verbracht hat. Ein großes Hallo war da natürlich Pflicht.

DSC09712

Aber wenn er geahnt hätte, dass er direkt so gefordert würde, wäre er vielleicht doch etwas weniger ambitioniert gestartet. Denn die vermeintlich kühlen Temperaturen entpuppten sich doch schnell als trügerische Schwüle. Zumindest aber als schweißtreibendes Fluidum.

DSC09709

Die Truppe war jedenfalls ordentlich groß und von der Leistungsstärke unterschiedlich, was aber kein größeres Problem darstellte und einige Verschnaufpausen bedeutete. Keine Sorge, auch unsere nicht ganz so flotten Läuferinnen und Läufer hatten genügend Gelegenheit, um durchzuatmen.

DSC09715

Das Licht war allerdings nach einer Stunde bereits so schlecht, dass die Fotos nicht ganz scharf geworden sind. Aber die gute Stimmung dokumentieren sie dennoch.

DSC09716

Mit dem flotten gemeinsamen Anlauf mit Christoph kamen so dann doch 19 Kilometer zusammen. Etwas Trinkbares mitzunehmen, wäre keine schlechte Sache gewesen …

 

18 Gedanken zu “Homerun

  1. Der Lauftreff war tatsächlich wieder gut besucht! Das Wetter – ich will mich nicht beschweren und gönne es den Sommerfreunden. Für mich ist es allerdings zum Laufen (besonders beim Wiedereinstieg) zu warm. Aber der Herbst naht, und dann gibt es kein Halten mehr!
    Liebe Grüße
    Bianca

    Gefällt mir

    • Liebe Bianca,

      das Ende der hochsommerlichen Temperaturen kündigt sich an, zumindest an der Mosel. Dann wird die Überlegung überflüssig, wann es am angenehmsten ist, auf die Strecke zu gehen. Aber ich nehme dieses Handicap gerne noch ein wenig in Kauf. 😉

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

  2. Hallo Rainer,

    ich verfolge Deinen Blog schon länger und stelle immer wieder fest, dass ihr vom LT Olewig ein ganz schön aktiver und bunter Haufen seid, gefällt mir!
    Wenn ihr nichts dagegen habt, würde ich nach meinem Urlaub (so ca. Anfang September) gerne mal bei Euch reinschauen. Ich bin selber passionierter Läufer, bin aber in den letzten Monaten doch eher unregelmäßig dazu gekommen und würde gerne wieder etwas frischen Wind in die Sache bringen 😉

    Beste Grüße
    Christian

    PS Eine kleine Anmerkung zu Deinem Blogpost: Den Homerun gibt’s beim Baseball, nicht beim American Football. Läuferisch aber trotzdem sehr anspruchsvoll 😀

    Gefällt mir

    • Hallo Christian,

      willkommen in meinem Blog und danke für die Hinweise. Das mit dem Homerun habe ich natürlich vermasselt. Irgendwie die Sportarten durcheinandergebracht. 🙄

      Nun ja, es gibt Schlimmeres. 😉

      Es wäre schön, Dich beim Lauftreff zu sehen. Treffpunkt ist im Sommer immer montags udn mittwochs um 18:30 Uhr bei der Gärtnerei im Tiergartental. Wenn Du passionierter Läufer bist, darfst Du auch gerne samstags zu den längeren Läufen kommen. Treffpunkt um 8 Uhr am Sportplatz. Aber da wir am Wochenende auch manchmal andere Aktivitäten starten, ist es besser, wenn Du Dich vorher meldest.

      Viele Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

    • Wegen des Lauftreffs will ich sicher nicht länger im Urlaub bleiben. Das sind alles sehr nette Leute. 🙂

      Und da ich in dieser Woche noch Urlaub habe, genieße ich die Gemschaftsläufe auch in meiner freien Zeit.

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

  3. Lieber Rainer,

    die Blogger kehren langsam wieder aus dem Urlaub zurück und die Lauftreffläufer auch 😉

    Auch wenn ich abends schon länger nicht unterwegs war habe ich auch (mit erschrecken 😯 ) festgestellt, dass wir mit großen Schritten wieder in Richtung dunklere Zeiten gehen. Wenn man im Wald unterwegs ist, ist das Licht schnell mal schlecht.

    Trotzdem haben wir noch Sommer und es ist noch warm genug – 19 Kilometer ohne Wasser, das wäre für mich so gar nichts…!

    Liebe Grüße Anna 🙂

    Gefällt mir

    • Liebe Anna,

      wie schnell die Tage schon wieder kürzer werden, hat mich gestern auch erschreckt. Da war es kurz nach 21 Uhr bereits am dunkler werden. 😦

      Und am Morgen wird es auch erst gegen 6 Uhr hell. Der Herbst kündigt sich schon an … Ist verrückt, wie schnell die Zeit vergeht.

      Heute Abend nehme ich mal vorsichtshalber etwas zum Trinken mit. 😉

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

  4. Hä?! Wo ist denn der Hans Adam-Weg, den du mit der munteren Heimkehrer-Truppe gelaufen bist? Wenn du mir das verrätst, verrate ich dir auch was: Einen Homerun kannst du beim Baseball erzielen. Und da haben auch (Lauf-)Flöhe eine Chance, wenn sie geschickt die Keule schwingen … 😉

    Liebe Grüße,
    Anne

    Gefällt mir

    • Liebe Anne,

      Homerun … stimmt, das war dieses Spiel mit den Keulen, dem Ball und dem großen Handschuh. Vielleicht habe ich zu wenig Peanuts gesehen. 😉

      Der Weg ist im Gartenfeld. Wenn Du durch den Mattheiser Wald die alte Erschließungsstraße am Pfahlweiher vorbeiläufst und den linken Pfad nimmst, kommst Du dort heraus. Dieses letzte Stück ist sehr schön.

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

  5. Na also, so langsam kehrt wieder überall Leben in die Buden ein. Beim Bloggen, beim Lauftreff. Ein Samstagssololauf droht Dir erstmal nicht mehr 😀

    19 schwüle Kilometer ohne etwas zu trinken wäre nichts für mich gewesen. Aber nur die Harten kommen bekanntlich in Garten 😉

    Liebe Grüße
    Volker

    Gefällt mir

    • So schlimm war das mit dem Trinken gar nicht. Vermutlich, weil ich außergewöhnlich viele Pausen hatte und das Tempo auch nicht sehr hoch war. 😉

      Aber heute Abend nehme ich etwas mit. Gesünder und angenehmer ist es, falls der Lauf wieder so lang wird.

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

  6. Lieber Rainer,
    kein Wasser??? Da fällt mir ein, ich muss unbedingt noch eine Trinkflasche in den Rucksack geben – ich laufe nämlich gleich zum See runter, ein „kühles“ Vormittagsbad nehmen! 🙂

    Schön, dass die Läufer alle wieder aus ihren Urlaubsorten zurückströmen und den Temperaturen gemeinsam trotzen! 🙂 Da lassen sich auch die nun schon deutlich kürzer gewordenen Abende leichter ertragen!

    Gefällt mir

    • Schön, Du darfst wieder in den See. 🙂

      Na im Zweifelsfall hast Du da ja Flüssignahrung im Überfluss 😉

      Wir werden das Kürzerwerden der Tage schon überstehen, ohne mental zusammenzubrechen. Hoffe ich jedenfalls …

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

  7. Lieber Rainer,
    ich schließe mich an: 19 km ohne Wasser sollte ja nicht sein. Selbst wenn die nicht schnell waren, das derzeitige Klima fordert seinen Tribut. So, Finger wieder runter 😉
    Die kürzer werdenden Tage fallen mir auch schon auf. Noch ist es ja ok, aber wenn dann bald der Anteil der Dämmerungsläufe zunimmt, werden wir uns wahrscheinlich schon wieder den Sommer wünschen.
    Liebe Grüße
    Elke

    Gefällt mir

    • Liebe Elke,

      keine Sorge, es ist nichts Schlimmeres passiert. Und gestern hatte ich etwas Trinkbares dabei 😉

      Wenn es am Abend wieder früh dunkel wird, weiche ich wieder häufiger auf den Morgen aus. Denn Dunkelläufe mag ich im Grunde gar nicht. Ich will etwas sehen, wenn ich unterwegs bin.

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

  8. Lieber Rainer, mir scheint, mir scheint, dass du ganz froh bist, wieder in deinen gewohnten Kreisen sein zu können. Zum Trinken sage ich mal nichts, ist ja genug von anderen vermerkt worden, alles gut, das normale Leben kann weitergehen, ist ja schließlich auch nicht das schlechteste ! 😉

    Gefällt mir

    • Natürlich ist es schön, wieder die Freunde zu treffen. Aber bis zum „normalen“ Leben, bei dem das Berufliche wieder die meiste Zeit in Anspruch nimmt, darf ich noch einige Tage der Selbstbestimmtheit genießen. 🙂

      Aber auch von Verabredungen mit wird der Terminkalender voll. 😉

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s