Dame plus Trio

DSC07196

Wieder weibliche Begleitung beim Samstagslauf. Dominik bringt eine nette Freundin mit. Hannah – ich hoffe innig, ich habe den Namen behalten und auch richtig geschrieben – ist eine fitte Läuferin. Sie hat in Düsseldorf ihren ersten Marathon erfolgreich gemeistert.

DSC07202

Allerdings bin ich ein wenig entsetzt, als sie sagt, dass sie in Trier die flache Moselstrecken bevorzugt. Warum, muss ich den regelmäßigen Gästen meines Blogs nicht erklären.

DSC07206

Aber heute wird das nichts mit dem Mosellauf. Wir machen uns auf den Weg hinauf nach Tarforst, das ist landschaftlich einfach viel schöner.

DSC07209

So schlecht hält Hannah auch nicht mit. Ganz im Gegenteil. Bis zur Irischer Eiche ist sie wirklich gut dabei. Aber natürlich sind wir auch zuvorkommend und nicht zu flott.

DSC07211

Auch Marcel ist seit längerer Zeit wieder da. Er hat seine Verletzung gut überstanden und hat wieder Lust auf längere Läufe.

DSC07213

Damit wird es heute allerdings nichts, weil ich am Abend noch etwas vor habe. In Kröv beim Mitternachtslauf steht die Firmenstaffel an. Und wenn es mir nicht zu schlecht geht, werde ich mir den späten Lauf in der letzten Stunde des Tages als Zugabe gönnen.

DSC07216

DSC07227

Das geht auch als „Junggebliebener“. Meine Altersklasse startet eigentlich schon um 22 Uhr. Aber wer will, kann auch beim Lauf der U40-Jungspunde  mitmachen.

DSC07236

Es wird also ein langer Abend mit viel Kerzenschein und guter Stimmung. Die ist in Kröv garantiert. Hannah hatte am Ende unserer nicht flachen Runde noch gute Laune. Ich hoffe,  sie hat sich nicht vor weiteren Samstagsläufen abschrecken lassen.

DSC07220

15 Gedanken zu “Dame plus Trio

  1. „The times they are a‘ changin“ – in den guten alten Zeiten mussten die Herren der Schöpfung noch Drachen töten, mindestens aber ihren Gegner mit der Lanze aus dem Sattel stoßen, um sich als ritterlich zu erweisen. Heute reicht es schon, bei der Wahl des Lauftempos ein wenig zuvorkommend zu sein. 😉

    Schön euch in so gut gelaunter Runde zu sehen. Vor allem für Marcel freut mich, dass er wieder dabei sein kann, er hat ja auch lange genug an seiner Verletzung laboriert.

    Liebe Grüße und viel Spaß in Kröv gehabt zu haben,
    Anne

    Gefällt mir

    • Liebe Anne,

      so ist es, heute bekämpfen die ritterlichen Herrn höchsten noch eine Drachenrunde und lassen die Pferde zuhause stehen. 😉

      Wir reduzieren gerne das Tempo, wenn durch zu viel Pace nette Begleitung verloren ginge. Das gilt übrigens nicht nur für Läuferinnen.

      Marcel ist fit wie eh und jäh. Er sammelt schon wieder ordentlich Kilometer.

      Vielen Dank, wir haben Spaß gehabt.

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

  2. Lieber Rainer,

    die junge Dame ist mir ja seeeehr symphatisch, von wegen Flachlaufen 😀

    Aber ich finde es ja auch sehr nett, dass Ihr Rücksicht beim Tempo nehmt. Ich sage nur wahre Kavaliere 😉

    Viel Spaß in Kröv beim Rennen mit dem jungen Gemüse! .-D

    Liebe Grüße
    Volker

    Gefällt mir

    • Wahre Kavaliere! Du sagt es. 🙂 Aber Hannah hatte Spaß daran, die Welt mal von oben zu sehen. Ich hoffe, sie ist auf en Geschmack gekommen. 😉

      Den Spaß hatte ich. Bericht folgt.

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Gefällt mir

  3. Lieber Rainer,
    da bin ich ja mal gespannt, ob des Dir „nicht zu schlecht ging“, so dass Du am Abend nochmals starten konntest.
    Schon wieder Frauenbegleitung am Samstag – wird doch…
    Liebe Grüße
    Bianca

    Gefällt mir

  4. Lieber Rainer,
    na das wird ja schön langsam zur Gewohnheit mit eurer Damenbegleitung! 😉
    Schön, dass die Laufgruppe immer wieder „Besuch“ bekommt (auch wenn die Laufvorlieben unterschiedlich sind, aber das soll es ja geben – hab ich mal gehört!) 😀

    Ich hoffe, du hattest viel Spass in Kröv bei Kerzenschein und wünsche dir ein angenehmes Pfingstwochenende!

    Gefällt mir

  5. Lieber Rainer,

    ein schöner und abwechslungsreicher Samstagslauf, den Bildern nach! Von der Umgebung her und auch von den Mitläufern 😉
    Wie ich im Fb gesehen habe warst Du danach am Abend fit genug um bei beiden Läufen teilzunehmen – und schnell warst Du auch!! 🙂 Top!!

    Liebe Grüße Anna

    Gefällt mir

  6. Vor Firmenlauf und Hauptlauf in Kröv morgens schon 14 km um Tarforst gelaufen? Chapeau, monsieur
    Nach Trainingslauf am Samstag war ich nicht mehr fit genug, um in Kröv mitzulaufen, so hab ich von der Seite die schnellen Läufer aus der Region angefeuert;-) immer wieder schön da
    LG Kerstin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s