Erblüht

Vielleicht sollte ich ab und zu im Homeoffice arbeiten. Heute war das jedenfalls ganz angenehm. Da ich keine Trainingsprogramm zu absolvieren und ein Großprojekt zu schreiben hatte, habe ich um kurz nach 8 Uhr mit der Arbeit begonnen und war dann auch   so zeitig fertig, um am späten Nachmittag noch einen schönen Spaziergang bei herrlichem Frühlingswetter zu genießen. Und ich habe reichlich Beute gemacht, die ich hier für alle, die Gefallen an Frühlingsblühen finden, optisch präsentieren. Das ist sogar für Allergiker ungefährlich.

Morgen geht es dann nach Düsseldorf. Danke nochmal an alle, die Dominik und mir die Daumen drücken. Sonntag, 9 bis 12 Uhr, und bitte besonders ab 11 Uhr!

DSC06086 DSC06087 DSC06088 DSC06089 DSC06092 DSC06093 DSC06095 DSC06097 DSC06099 DSC06100 DSC06101 DSC06105 DSC06106

4 Gedanken zu “Erblüht

  1. Lieber Rainer,

    phantastische Frühlingsausbeute. Ich bin im übrigen ein großer Fan vom Home Office. Immer, wenn ich denke, es geht nix mehr, hilft das, wieder Ordnung ins Chaos zu bringen. Ein Tag, an dem man nicht alle 5 Minuten aus der Konzentration gerissen wird, hilft einfach ungemein. Wenn das dann noch mit so einem schönen Spaziergang abgeschlossen wird.

    Jetzt werden die Daumen gedrückt und ich freue mich schon auf den Bericht von Dir und von Elke.

    Gruß
    Anja

    Gefällt mir

  2. Lieber Rainer,

    alle Dauen sind gedrückt – heute schon, morgen ab 9 Uhr sowieso und ab 11 Uhr ganz besonders fest !!

    Ich wünsche Dir viel Erfolg und vor allem viel Spaß! 😀

    Ganz liebe Grüße Anna

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s