Morgenrooooot!!!

Verabredet zum gemeinsamen Lauf mit einem Kumpel, rappele ich mich also um 7 Uhr hoch und bin nach einem kleinen Vorfrühstück um Viertel vor acht bereit … Nix zu sehen von ihm. Na gut… einige Minuten Lauf-ABC soll ja nicht schaden. Aber nach zehn Minuten immer noch keine Spur von meinem sonst so zuverlässigen Morgenmitläufer.

DSC04649

Also mache ich mich wieder alleine auf den Weg. Eine leicht veränderte Variante zu den Mattheiser Weihern. Heute warten die Nilgänse und Enten auf mich. Die Gassigeherinnen sind ohne Ehemänner unterwegs.

DSC04647

Auf dem Rückweg leuchtet der Himmel. Ein grandioses Schauspiel. Ein wenig schade, dass ich nicht auf dem Petrsiberg bin, denke ich mir und entscheide mich, das große Biest anzusteuern. Vom Höhenpfad über dem Tiergartental müsste doch noch etwas mehr von dem Morgenspektakel zu sehen sein …

DSC04652

Ist es auch … ein Traum von Morgenrot. Alleine deshalb hat sich dieser Lauf gelohnt.

DSC04653

DSC04658

Er soll aber auch Einstimmung sein für meinen letzten Tag als Teamchef im Großraumbüro. Wenn ich am 2. Januar wieder im Verlagshaus erscheine, werde ich in meinem Einzelbüro als Chefreporter aktiv. Aber in den ersten Tagen schule ich erst einmal die neuen Volontäre.

DSC04661

All meinen Freunden und Gästen wünsche ich einen guten Jahresabschluss und ein bombiges Jahr 2014! Midlifecriris war einmal, es lebe MidLAUFcrisis!

11 Gedanken zu “Morgenrooooot!!!

  1. Lieber Rainer,

    schade, dass der gemeinsame Lauf nicht geklappt hat. Ist nicht schön, wenn man um diese Uhrzeit versetzt wird…
    Auch hier nochmals, alles Gute für das kommende Jahr und einen guten Rutsch ins neue Jahr mit den neuen Herausforderungen für Dich, Grüße an die Familie 🙂

    Salut
    Christian

    Liken

    • Dich hätte ichnatürlich auch gerne dabei gehabt, Christian. Dann hätte ich auch gerne noch etwas länger gewartet. 😉

      Danke für die lieben Wünsche. Dir und Deiner Familie natürlich auch nur das Beste! Ich freue mich auf unser Wiedersehen im neuen Jahr!

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Liken

  2. Ja, wo war er denn, Dein Kumpel? Verpennt, oder wie? 😉
    Schade, das Du dann allein laufen musstest. Aber das tolle Morgenrot hat Dich bestimmt entschädigt!
    Dir und Deiner Familie wünsche ich auch alles Gute für 2014. Kommt gut rein!
    Liebe Grüße
    Bianca

    Liken

    • Keine Ahnung, Bianca. Ich muss ihn gleich mal anfunken. Nicht, dass er sich in den Weihgnachtstagen übernommen hat 😉

      Das Morgenrot war tatsächlich der Knaller. Spätestens diese Momente waren den Ausflug wert.

      Auch Dir und Deinen Lieben ein tolles neues Jahr!

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Liken

  3. Da kann man nur hoffen, dass dein Kumpel eine gute Entschuldigung hat
    vor allem im Zeitalter des Handys
    darum laufe ich nur mit Leuten, die absolut zuverlässig sind
    das gefällt mir gar nicht
    wie auch immer
    du hast dir deinen Lauf nicht vermiesen lassen
    und hattest unterwegs Zeit, über deine gute Zukunft nachdenken
    Hach
    der Zeitpunkt ist gut
    wie ich finde
    Viel, viel Glück

    Liken

  4. Lieber Volker,
    oje, ich hoffe, da ist nichts gröberes dazwischengekommen! Aber du hast es sportlich genommen und trotzdem deine Runde gedreht – und bist mit traumhafter Stimmung belohnt worden!
    Schönes Wochenende und einen guten Start ins Jahr 2014!

    Liken

  5. Tolle Bilder! Schießt Du Dich eigentlich mit Selbstaulöser ab, oder wie machst Du das?

    Auch Dir wünsche ich einen guten Start ins neue Jahr mit Gesundheit, Glück und Erfolg – beruflich und privat!

    Schöne Grüße aus Bremen, Eddy

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s