Weihnachtslauf – und ab ins Büro

In einer Zeitungsredaktion ist es Brauch, entweder am zweiten Weihnachtfeiertag oder am Neujahrstag zu arbeiten. Da ich in diesem Jahr beim Jahreswechsel familiär verplant bin, ist also heute Dienst angesagt.

DSC04634

Ein Morgenlauf tut also gut, während die Familie noch friedlich schlummert. Nochmal die schnellen Asics an den Füßen, geht es also in Richtung Mattheiser Weiher. Der Spaziergang gestern hat gezeigt, dass der Matsch am Petrsiberg nach all dem Regen doch extrem ist. Auf so viel Schmodder habe ich heute keine Lust.

DSC04635

Noch nichts los auf den Wegen und Straßen der Stadt. Läufer und Gassigeher, wenige Autos. Ein junge Dame mit Stirnlampe begegnet mir im Ort. „Ein Geschenk von meinem Freund“, setzt sie halb zu einer Entschuldigung an, weil es schon ziemlich dämmert. „Sieht doch gut aus“, erwidere ich, bevor sich unsere Laufwege wieder trennen. Heute behauptet zumindest niemand, ich hätte einen Vogel. Nur verständnisvolle Leute unterwegs …

DSC04636

Die Hundebesitzer sind heute außerordentlich freundlich. Vielleicht liegt es daran, dass heute auch die Männer dabei sein … Im Tiergarten dann ein Läufer mit zwei Hunden, wobei vor allem der viel kleinere von beiden vor Energie umherspringt wie ein Flummi. „Ist erst der dritte Auslauf für ihn“, erklärt mir Herrchen. Ich wünsche einen schöne Tag und gebe mal für einen Kilometer richtig Gummi. Fühlt sich gut an, auch wenn es nicht wirklich schnell ist.

DSC04641

Etwas mehr als neun Kilometer. Das muss für heute reichen. Zumal ich morgen früh ja schon wieder unterwegs sein werde. Verabredung zum Jahresabschlusslauf mit Dominik.

Und in der Redaktion? Schwere Unfälle, Schlägereien, ein Vater, der sich vor den Augen des Sonnes mit einem selbstgebastelten Böller ins Jenseits gesprengt hat. Weihnachten geht anders ….

Euch allen trotzdem ein friedvolles Restweihnachtsfest!

12 Gedanken zu “Weihnachtslauf – und ab ins Büro

  1. Hallo Rainer,
    ja, das friedliche Weihnachtsfest bringt oft nicht so friedliche Zusammenstöße mit sich. Aber ich hoffe, dein Morgenlauf mit durchgehend freundlicher Stimmung hilft dir über diesen Tag hinweg. Und morgen… darfst du ja gleich wieder!
    Lieben Gruß und wenig Stress!

    Liken

    • Liebe Doris,

      ist schon übel, was da in eine Redaktion so geballt auftrifft. Besonders Tragisch ist der Unfall mit dem Silvesterkracher. Der Mann hat sich offenbar den halben Kopf weggesprengt …

      Aber als Journalist lernt man es, die Distanz zu wahren.

      Liebe Grüße und einen entspannten Tag!

      Rainer 😎

      Liken

  2. wenn ich das nächste Mal nach Trier
    komme
    kann ich schon alle Strecken alleine laufen
    kenne schon diesen
    und jenen Weg
    vom Sehen und vom selbst Begehen
    auch wenn du heute Dienst hast
    du nimmst es gelassen
    warst ja schließlich laufen
    das hast du davon
    dass du keinen “ Normaljob “
    hast !!
    Aber dafür hast du ja zur Jahreswende frei
    sie schön fleißig
    gell ?

    P.S. Jetzt hast du schon zwei Captscha-Codes, das nervt
    wahrscheinlich weißt es es gar nicht ! : roll:

    Liken

  3. Auch mir fiel auf, dass heute viel mehr Leute unterwegs waren als gestern. Meine Interpretation: das schlechte Gewissen nach der Völlerei treibt die Leute hinaus zur Bewegung an frischer Luft.

    Ich habe die nervigen Captchas versuchsweise vor ein paar Tagen ganz abgeschaltet. Bisher gab es kein Spam.

    Liken

  4. Lieber Rainer,

    es ist immer ärgerlich, wenn man an einem solchen Tag arbeiten muss, ich bin heilfroh, dass ich davon seit fast vier Jahren befreit bin und will es auch nie wieder missen 😉
    Ja, an den Festtagen sind alle etwas gesprächiger und freundlicher, v.a. im Dauerregen, der hier seit gestern vorhält, yippiehayeh!!!!

    Ich wünsche Dir einen angenehmen Jahreswechsel und feiert schön 😀

    Salut
    Christian

    Liken

    • Lieber Christian,

      an den Dienst an Weihnachten oder Neujahr habe ich mich ebenso gewöhnt wie an die Sonntagsdienste. Gehört eben zum Beruf.

      Du hättest sicher die Matschwege gewählt. Ich an anderen Tagen auch 😉

      Dir auch einen schönen Jahresabschluss!

      Liebe Grüße
      Rainer 😎

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s