Der Letzte vor dem Fest – mit den Neuen

Viel Weihnachten morgen in unserer Zeitung. Muss auch so sein, schließlich muss das Blatt für drei Tage Unterhaltung und Besinnlichkeit ausreichen …

DSC04601Viel Lichterglanz heute über der Stadt, als ich zu früher Morgenstunde meine neuen Fujitrabuco zum erstenmal ausgeführt habe. Und wie es sich für wasserdichte Trailschuhe gehört, mussten sie ihr Profil durch reichlich Matsch fräsen.

DSC04609Rauf auf den Petrisberg also auf meinen Lieblingspfaden, die zu dieser Jahreszeit teilweise reichlich von Wildschweinen durchgepflügt werden. Aber das Schmatzen – nicht der Schweine, sondern – der Schuhsohlen, wenn sie versuchen, sich festzukrallen.

DSC04615Schön ist das. Auch die steile Rampe hoch zum Aussichtpunkt Sickingenstraße geht gut. Super Grip, würde man bei Reifen sagen. Und auf feuchtem Asphalt? Ausreichend. Aber richtig Spaß machen die bunten Treter in Matsch, auf feuchtem Blätterwerk und Gras.

DSC04618In der Stadt sind derweil schon die Lichter ausgeschaltet, obwohl es noch ziemlich düster ist. Dafür bietet der Morgenhimmel ein ziemliches Spektakel.

DSC04619Weinberge oder Unicampus? Mein Beine entscheiden sich für den Campus, um wieder hinunter ins Tal zu kommen. Ist auch immer wieder schön, der Skulpturenpark.

DSC04620Und die spiegelnde Oberfläche der Uniweiher ziehen bei Wolkenstimmung auch immer die Blicke an.

DSC04621Ein schöner Morgenlauf, der letzte vor Weihnachten. Die neuen Schuhe taugen.

DSC04632

 

Allen Freunden und Gästen meines Blogs wünsche ich ein schönes Weihnachtsfest!

 

 

 

 

 

8 Gedanken zu “Der Letzte vor dem Fest – mit den Neuen

  1. Waren die Lichter auf dem ersten Bild wirklich so rot? Wenn ja, wie kommt das?

    Schön Tour in bunten Schuhen und kurzen Hosen auf matschigen Wegen.

    Frohe Weihnachten! Falls ich das nicht schon mal sagte, lieber Rainer 🙄
    Volker

    Liken

  2. Lieber Rainer,

    Dir und Deinen Lieben wünsche ich hier auch nochmals ein schönes Weihnachtsfest!
    Schön, wenn sich die neuen Tretet gleich bewähren durften und dann auch gehalten haben, was sie versprochen haben. Ist ja nicht immer so.
    Die Bilder sind aber mit der Kompakten oder darf die Spiegelreflex jetzt auch zum Laufen mit? 🙂

    Salut
    Christian

    Liken

    • Danke Christian!

      Die Fotos sind mit der Kompakten geschossen. Es verblüfft mich selbst immer wieder, wie gut die Qualität der Aufnahmen sind. Wenn da nur nicht die geringe Lichtstärke bzw. der kleine Prozessor wäre. Aufnahmen im Dämmerlicht Klappen nur mit einigen Tricks 😉

      Liebe Grüße und ein wunderbares Weihnachtsfest für Dich und Deine Familie!

      Rainer 😎

      Liken

  3. Hallo Rainer!
    Dir und Deiner Familie wünsche ich auch ein schönes Weihnachtsfest!
    Irgendwie gibt es allerorts neue Schuhe zu Weihnachten… Läufer halt.
    Liebe Grüße, Bianca

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s