Von Fliehkräften, fliegenden Brillen und schönen Ausblicken

Hoffnung - so langsam scheinen sich meine Fußsohlen von dem Stress zu erholen. Gestern war nur noch links etwas zu spüren. Heute keine Anzeichen von Schmerzen. Gelaufen wird dennoch nicht. Schonprogramm. Und ein Ausflug zum Triolago, der künstlich angelegten Seenlandschaft bei Riol. Unser Jüngster streikt, als nur mit Karin und dem Großen - er ist … Von Fliehkräften, fliegenden Brillen und schönen Ausblicken weiterlesen

Petrisberg in grün und braun

Wenn ich könnte, dann würde ich ... einige melancholische aber schöne Fotos von meinem Morgenlauf über den Trierer Petrisberg hier zeigen. Allein mein Ärger über die technischen Probleme meines WordPress-Anbieters steigt. Seit Freitag keine Fotos. 😦 Wer die Bilder dennoch sehen will, kann wieder den Umweg über Facebook gehen. Wer keinen Facebook-Account hat, muss warten. … Petrisberg in grün und braun weiterlesen

Heiter bis wolkig

Schwer waren die Beine heute früh. Irgendwie im krassen Gegensatz zu dem tollen Wetter an diesem Morgen. Sonne, die Natur erblüht. Es duftet. Auf meinem Shirt steht "get fit". Kleine Hommage an Jens Nagel. Irgendwie fühle ich mich platt, komme nur schwer in Gang. Vielleicht liegt es ja an dem angekündigten Wetterumschwung. An den Anblicken, … Heiter bis wolkig weiterlesen