Eiswürfellauf – es wird heller!

Die Tage werden länger! Heute Morgen jedenfalls hatte ich um 7.45 Uhr das Gefühl, dass die Illumination unserer schönen Landschaft deutlich besser war als zur gleichen Zeit eine Woche zuvor.

Die Temperaturen ließen freilich arg zu wünschen übrig. Zwar kam es mir während des Laufs nicht so vor. Aber es waren tatsächioch -15 Grad im Olewiger Tal.

So war es eine gute Entscheidung, durch den Tiergarten hoch nach Kernscheid zu laufen und den Rückweg auf der Höhe zu nehmen. Da war es deutlich weniger frostig und – das Beste: Die Sonne kam über die Kuppen des Hochwalds.

Start also in die zweite Vorbereitungswoche für den Hamburg-Marathon. Mein Trainer hat mir wieder einen schönen Plan geschrieben:

  • 15 Min. einlaufen
  • 4 x 80-100 Meter Sprint
  • 6 x 2 Minuten im GA2-Tempo mit einminütigen ruhigen Abschnitten dazwischen
  • 15 Min. auslaufen

So lautete das Programm für heute.

Das reichte genau für die 11 Kilometer-Runde.

Und der neue Buff mir Atemschlitzen erwies sich als wesentlich besser Alternative zu meinen Sturmmützen.

Es darf also weitergehen: Kälte und Sonne. Nichts dagegen.

10 Gedanken zu “Eiswürfellauf – es wird heller!

  1. Wundervolles Licht hatten wir heute morgen, lieber Rainer – aber es kam mir kalt vor wie nie! Dann trotzdem (schwer vermummt) ein Programm mit Tempoabschnitten durchzuziehen, verdient allen Respekt. 😎

    Liebe Grüße
    Anne

    Liken

  2. Laufen bei minus fuffzehn Grad? Da kommt augenblicklich der blanke Neid in mir hoch. Hier hatte es als tiefste Temperatur heute Nacht gerade mal -13,5°C. Aber vielleicht wird’s ja noch…

    Gruß aus Baden
    Steffen

    Liken

  3. So schöne Fotos. Die lassen hoffentlich meinen Schweinehund verstummen, wenn ich gleich raus muss. Aber was heißt hier MUSS. Ich DARF gleich laufen. (Warm eingepackt und gemütlich. Tempo ist morgen dran.) Während andere von drinnen sehnsuchtsvoll auf das sonnige Wetter schauen.
    Viele Grüße,
    Birthe

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s